Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 21

Der Gemeinderat beschließt einstimmig die Bildung von Haushaltseinnahmeresten (5.669.000 €) und Haushaltsausgabereste (8.516.000 €) 2021 und die Übertragung nach 2022.