Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 23

Der Gemeinderat beschließt einstimmig:

  1. Die Elternbeiträge für Dezember 2020 werden nicht (auch nicht teilweise) erstattet.
  2. Die Elternbeiträge für die in den Monaten Januar und Februar 2021 nicht erbrachte Betreuungsleistungen werden erlassen. Die betreute letzte Woche im Februar 2021 wird mit der teilweisen Nichtbetreuung im Dezember 2020 verrechnet.
  3. Für die erweiterte Notbetreuung ab Januar 2021 und einem künftigen ggf. reduzierten Regelbetrieb werden tageweise Gebühren erhoben, die sich nach der tatsächlichen Betreuungszeit bemessen.
  4. Essensgelder werden erst wieder erhoben, wenn tatsächlich Essen angeboten wird.
  5. Die Ferienbetreuung in den Faschingsferien 2021 wird als kostenpflichtige Notbetreuung angeboten.
  6. Die Ferienbetreuung in den Osterferien 2021 wird auf normaler Basis geplant, je nach Corona Lage wird die Osterferienbetreuung ggf. als kostenpflichtige Notbetreuung angeboten.